Rechtsanwalt Norbert Fels

„Wir machen Scheidung einfach.“

Die Scheidung von zu Hause und unterwegs.

R

Einfach Scheidung von zu Hause

R

Spezialisierte Scheidungskanzlei

R

Nirgendwo günstiger

R

Bequeme Ratenzahlung

R

Persönliche Betreuung

R

Bundesweit ohne Anwaltsbesuch

R

Kostenlose Erstinformation

Wenn du noch Fragen hast? Unverbindlich anrufen

 

0631 36139890

Was kostet deine Scheidung bei uns?

Hier kannst du berechnen, was deine Scheidung bei uns kostet.

Warum deine Scheidung bei uns so einfach ist

Scheidung ohne Anwalt? Dein Anwalt kommt jetzt zu dir

Früher musstest du zum Anwalt kommen; jetzt kommt dein Anwalt zu dir. Eine Scheidung kann auch einfach sein. Bei „TOP-Scheidung.de“ kannst du alles bequem von zu Hause aus an deinem Computer erledigen. Vergiss  lästige Anwaltsbesuche und die nervige Suche nach freien Parkplätzen. Wenn es also schnell und unkompliziert zugehen soll, ist eine Online Scheidung mit „TOP-Scheidung.de“ genau das Richtige für dich. Ein persönliches Treffen mit dem Anwalt ist nicht erforderlich.

Schnell und unkompliziert
Eine Scheidung mit „TOP-Scheidung.de“ ist schnell und unkompliziert. Wir korrespondieren in der Regel per Internet mit dir, sodass du alle Schriftsätze augenblicklich zur Verfügung hast. Du benötigst lediglich einen Computer mit Internetanschluss. Die üblichen Postlaufzeiten entfallen damit. Schriftsätze, die wir für dich erstellen, stimmen wir zunächst mit dir ab. So bist du sicher, dass nichts vergessen wird.
Deutschlandweit tätig
Wir sind in ganz Deutschland vor Gerichten tätig und können deutschlandweit vor Familiengerichten auftreten. Bei einer Scheidung mit „TOP-Scheidung.de“ ist es unerheblich, ob du in Hamburg, Berlin, München oder sogar auf dem Dorf wohnst. Da ein persönlicher Termin beim Anwalt entfällt, bedarf es keiner langen Fahrtwege zum bearbeitenden Anwalt. Nur zu dem Scheidungstermin vor Gericht musst du persönlich mit uns anwesend sein. Das Team der Anwaltskanzlei Fels kann die Vertretung einer deutschlandweiten Scheidung Online vor jedem deutschen Gericht problemlos übernehmen.
Der Umwelt zuliebe
Weltweit wächst der jährliche Papierverbrauch. Dabei gehört Papier in der Herstellung zu den wasserintensivsten Produkten. „TOP-Scheidung.de“ beteiligt sich aktiv am Umweltschutz und führt die Korrespondenz mit dir online.

Deine Vorteile:

  • Schnell und einfach mit nur wenigen Klicks ansehen
  • Komfortabel jederzeit und überall einsehbar
  • Archivierbar im PDF-Format
  • Umweltschonend dank Verzicht auf Papier
Persönliche Betreuung
Eine Scheidung bei „TOP-Scheidung.de“ bedeutet nicht, dass du auf eine persönliche Betreuung verzichten musst. Ganz im Gegenteil. Rechtsanwalt Norbert Fels ist dein persönlicher Ansprechpartner, wenn es um deine Scheidung geht. Herr Rechtsanwalt Fels ist Inhaber der gleichnamigen Kanzlei Fels, die sich seit vielen Jahren ausschließlich auf das Scheidungsrecht spezialisiert hat.

In 3 Schritten geschieden

Bei uns wirst du in nur 3 Schritten geschieden

Deine Scheidung muss nicht lange dauern. Bei uns braucht es nur drei Schritte bis zu deiner Scheidung.

Formular Ausfüllen

Trage die benötigten Daten in das Scheidungsformular ein und sende uns das Formular zu.

Antrag stellen

Du erhälst von uns einen ausgearbeiteten Entwurf deines Scheidungsantrags.

Geschieden werden

Wir reichen als dein Scheidungsanwalt die Scheidung bei Gericht ein. Du wirst geschieden.

Schau dir an, warum du dich für uns entscheiden solltest.

So sparst du bei uns richtig viel Geld

Nirgendwo günstiger

Wir wissen, dass eine Trennung sehr teuer ist. Es muss eine neue Wohnung angemietet oder neuer Hausrat angeschafft werden. Wer Kinder hat, muss jetzt bares Geld für sie auf den Tisch legen. Da muss nicht auch noch die Scheidung teuer sein.

Wir geben dir deshalb die Garantie, dass wir deine Scheidung so günstig machen wie möglich. Deine Scheidung ist nirgendwo günstiger, als bei uns.

Wir zeigen dir, wie du bei uns richtig Geld sparen kannst.

Wir beantragen eine Reduzierung des Verfahrenswertes um bis zu 30%

Bei jedem gerichtlichen Verfahren wird vom Gericht ein Verfahrenswert festgesetzt. Nach dem Verfahrenswert richtet sich die Höhe der Gerichtskosten und der Rechtsanwaltskosten. Je niedriger der Verfahrenswert ist, desto niedriger fallen deine Scheidungskosten aus.

„TOP-Scheidung.de“ ist der Meinung, dass sich eine einvernehmliche Scheidung auch für dich finanziell lohnen soll. Deshalb wirken wir darauf hin, dass bei einer einvernehmlichen Scheidung ein Abschlag vom Verfahrenswert von bis zu 30% vorgenommen wird.

Einvernehmliche Scheidung spart 50% Scheidungskosten

Das Gesetz schreibt vor, dass derjenige Ehegatte, der geschieden werden will, durch einen Rechtsanwalt vertreten werden muss. Der andere Ehegatte braucht der Scheidung lediglich zustimmen; hierfür benötigt er keinen eigenen Rechtsanwalt. Wenn du bereits jetzt zu den Scheidungsfolgen eine einvernehmliche Regelung getroffen hast oder diese in Kürze etwa durch eine notarielle Scheidungsfolgenvereinbarung herbeiführen kannst, benötigst du nur einen Rechtsanwalt. Das erspart dir die Kosten für einen zweiten Rechtsanwalt.

Reduzierung der Scheidungskosten bei bestehenden Verbindlichkeiten und Unterhaltsverpflichtungen

Der Gegenstandswert für das Scheidungsverfahren berechnet sich nach den Einkünften beider Ehegatten. Bestehende Verbindlichkeiten und Unterhaltsverpflichtungen für Kinder oder Verwandte vermindern das Einkommen und reduzieren damit deine Scheidungskosten. Auch hier gilt, dass letztendlich das Gericht und nicht der Anwalt den Gegenstandswert für die Scheidung festsetzt.

Kostenlose Scheidung bei geringem Einkommen

Wenn du nur über ein geringes oder gar kein Einkommen verfügst (z.B. Hartz IV, ALG II), kannst du Verfahrenskostenhilfe in Anspruch nehmen. In diesem Fall übernimmt der Staat die Kosten deiner Ehescheidung. Der Antrag auf Verfahrenskostenhilfe ist bei dem Familiengericht auf einem amtlichen Formular unter Beifügung von Belegen zu ihrem Einkommen und ihren Ausgaben zu stellen.

Was wir noch zu bieten haben

Deine Vorteile bei uns

Wir bei „TOP-Scheidung.de“ bieten dir viele Vorteile, die deine Scheidung bei uns so einfach machen.

Rundum-Sorglos-Service

Uns ist es wichtig, dass du einen vertrauensvollen Rundum-Sorglos-Service von einem erfahrenen und kompetenten Anwalt erhälst.

Kostenlose Telefonhotline

Wenn du Fragen zum Ablauf deiner Scheidung hast, ruf uns an. Die Erstinformation zu deiner Scheidung ist für dich kostenfrei.

Schnelle und einfache Kommunikation

Wir kommunizieren mit dir per Internet. Alle unsere Schriftsätze sprechen wir mit dir ab. So kannst du sicher sein, dass nichts vergessen wird.

Transparenz deiner Kosten

Bei uns hast du volle Transparenz deiner Kosten. Bei uns gibt es keine verdeckten Zusatzkosten.

Langjährige Spezialisierung

Wir sind eine seit über 15 Jahren auf das Scheidungsrecht spezialisierte Anwaltskanzlei.

Bequeme Ratenzahlung

Bei uns kannst du auf Wunsch die Anwaltsgebühren einfach und bequem in zinslosen monatlichen Raten zahlen. Mehrkosten entstehen dir dadurch nicht. 

Was Mandanten über uns sagen

Vielen Dank noch einmal für alles. Sie haben sich viel Zeit genommen, auf meine Fragen zu antworten… Das nenne ich Service!

Frau Simone H.

Ich bin froh, mich für die Scheidung mit „TOP-Scheidung.de“ entschieden zu haben. Da ich zeitlich sehr eingespannt bin, kann ich mir zeitaufwändige Besuche bei einem Anwalt nicht leisten. Wenn ich Fragen zu meiner Scheidung hatte, habe ich sie immer per E-Mail gestellt. Ich war überrascht, wie schnell ich  Antwort bekam.

Herr Reimund Sch.

Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Mit der Online-Scheidung hat meine Scheidung gerade einmal drei Monate gedauert.

Herr Hartmut Pf.

Fünf Fragen zur Online Scheidung

Fünf Fragen, die dich interessieren könnten

#1 Was ist eigentlich eine Online-Scheidung?
Nichts hat die Welt in den letzten Jahrzehnten so sehr verändert, wie das Internet. Wir kaufen im Internet ein, erledigen unsere Bankgeschäfte online und sind über soziale Netzwerke ständig im Kontakt mit unseren Freunden und Bekannten. Das Internet hat die Welt näher zusammenrücken lassen. So verwundert es nicht, dass das Internet auch im Rechtsalltag Einzug gehalten hat. Moderne Anwaltskanzleien kommunizieren heute wie selbstverständlich mit ihren Mandanten über das „Netz”. Man schreibt sich gegenseitig E-Mails und die Mandantenakte wird für den Mandanten über das Internet rechtssicher zugänglich gemacht. Da ist es nur folgerichtig, wenn auch die Scheidung online geht. Dabei bedeutet Online-Scheidung nicht, dass die Ehe im Internet geschieden wird. Für die Ehescheidung ist immer noch das Gericht zuständig. Online-Scheidung bedeutet vielmehr, dass das gesamte Scheidungsverfahren vom Beginn bis zum endgültigen Scheidungstermin zwischen Dir und einer Online-Scheidungskanzlei über das Internet vorbereitet wird. Du kannst bequem von zu Hause den Antrag auf Ehescheidung stellen und Deine Scheidungskanzlei kümmert sich um den Rest. Nur zu dem Scheidungstermin vor Gericht musst du persönlich mit uns anwesend sein.
#2 Für wen ist die Online-Scheidung geeignet?
Die Online-Scheidung ist für alle die richtige Art der Ehescheidung, die sich von ihrem Ehepartner einvernehmlich scheiden lassen wollen. In diesem Fall bedarf es nur eines einzigen Rechtsanwalts, der für Dich den Antrag auf Ehescheidung stellt. Das spart richtig Geld. Die Online-Scheidung ist für Dich aber nicht geeignet, wenn Du mit Deinem Ehepartner Streit hast und nicht erwartet werden kann, dass Euer Streit bis zum Scheidungstermin beigelegt wird. In diesem Fall sollten Du und Dein Ehepartner lieber jeweils einen eigenen Rechtsanwalt beauftragen. Dabei musst Du aber wissen, dass eine Scheidung umso teurer wird, je mehr ihr Euch streitet. Rechtsanwälte verdienen an streitigen Scheidungen sehr gut. Häufig kann über eine Vereinbarung über die Folgen der Scheidung vor einem Notar der Streit zwischen Dir und Deinem Ehepartner beigelegt werden. In diesem Fall kannst Du immer noch eine einvernehmliche Online-Scheidung beantragen.
#3 Welche Vorteile hat die Online-Scheidung für Dich?
Die Online-Scheidung hat für Dich den Vorteil, dass Du alles bequem von zu Hause am Computer oder mit Deinem Smartphone erledigen kannst. Da die Korrespondenz zwischen Dir und der Online-Scheidungskanzlei über das Internet oder per Telefon erfolgt, ist der Besuch bei einem Anwalt in der Regel nicht nötig. Die Vereinbarung von Terminen, die Dich viel Zeit kosten, und die nervige Suche nach Parkplätzen entfallen. Du musst lediglich ein Formular auf der Internetseite der Online-Scheidungskanzlei ausfüllen. Dort machst Du Angaben, die für Deine spätere Scheidung von Bedeutung sind. Alles andere erledigt Deine Scheidungs-Onlinekanzlei. Gute Online-Scheidungskanzleien sind auf das Scheidungsverfahren spezialisiert und arbeiten sehr schnell. In der Regel erhältst Du bereits am nächsten Werktag einen Entwurf eines Scheidungsantrags.
#4 Wie finde ich die richtige Kanzlei für eine Online-Scheidung?
Im Internet wirst Du viele Anbieter von Online-Scheidungen finden. Nicht alle halten, was sie versprechen. Wie findest Du nun die richtige Online-Scheidungskanzlei für Dich? Zunächst einmal ist es wichtig, dass es sich bei dem Anbieter wirklich um eine Rechtsanwaltskanzlei handelt. Nur der Rechtsanwalt unterliegt einer Aufsicht durch eine Rechtsanwaltskammer und ist an strenge gesetzliche Vorgaben gebunden. Er ist auch verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung zu unterhalten. Das ist für Dich wichtig, wenn dem Rechtsanwalt einmal ein Fehler unterlaufen sollte, und gibt Dir Sicherheit. Häufig wird auf umfangreich aufgemachten Internetportalen von gewerblichen Anbietern mit Online-Scheidungen geworben. Diese erkennst Du im Impressum; dort ist der Betreiber der Internetseite genannt. Wenn im Impressum der Internetseite keine Anwaltskanzlei, sondern ein gewerblicher Anbieter benannt ist, ist Vorsicht geboten. Diese Portale vermitteln lediglich Anfragen zur Ehescheidung an ihre gegen Entgelt werbenden Mitglieder. Dabei kannst Du nicht sicher sein, eine auf das Scheidungsrecht spezialisierte Anwaltskanzlei vermittelt zu bekommen.

Weiter ist es wichtig, dass die Online-Scheidungskanzlei sich auf das Scheidungsrecht (ausschließlich) spezialisiert hat und eine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Online-Scheidung hat. Sie muss mit den neuesten technischen Kommunikationsmitteln arbeiten und muss Dir alle für das Scheidungsverfahren nötigen Formulare als elektronische Dateien zur Verfügung stellen können.

Schließlich musst Du wissen, wer genau Dein Scheidungsanwalt ist. Bei einer Online-Scheidungskanzlei musst Du nicht auf eine persönliche Betreuung verzichten – ganz im Gegenteil. Die Online-Scheidungskanzlei sollte bereits auf ihrer Internetseite den vollständigen Namen, die Anschrift und alle Kontaktdaten des betreuenden Scheidungsanwalts – am besten mit Bild – bekanntgeben. So weißt Du genau, mit wem Du es zu tun hast.

Zuletzt komme ich zu dem wichtigsten Punkt, der die Spreu vom Weizen trennt: Die Online-Scheidungskanzlei sollte Dir die Garantie geben, dass Du während des gesamten Scheidungsverfahrens – also vom Beginn der Kontaktaufnahme bis einschließlich der Wahrnehmung Deines Scheidungstermins – ausschließlich von Deinem persönlichen Scheidungsanwalt betreut wirst. Das wird häufig nicht eingehalten. So wird oft zum Scheidungstermin ein fremder, am Ort des Scheidungsgerichts ansässiger Anwalt bestellt, der Dein Scheidungsverfahren nicht kennt, nur um Reisekosten zum Scheidungsgericht zu sparen. Eine gute Online-Scheidungskanzlei betreut Dich persönlich vom Beginn bis zu Abschluss des Scheidungsverfahrens, nimmt den Scheidungstermin mit Dir wahr und tritt deutschlandweit für Dich ohne Mehrkosten auf.

#5 Warum äußern sich manche Leute kritisch zur Online-Scheidung?
Vereinzelt wirst Du hören, dass sich Leute kritisch zur Online-Scheidung äußern. Es gibt auch Rechtsanwälte, die Vorbehalte gegen diese Form der Ehescheidung haben. Diese Bedenken sind unbegründet. Man möchte sich den Vorteilen, die Dir das Internet bietet, verschließen. Bei der Betreuung eines Mandats kommt es nicht darauf an, in welcher Form die Betreuung des Mandanten erfolgt – sei es durch das persönliche Aufsuchen eines Anwalts oder über moderne Kommunikationsmittel. Entscheidend ist vielmehr, ob der Anwalt, der das Mandat betreut, über die nötigen fachlichen Kenntnisse und die Erfahrung verfügt, ein Mandat mit Erfolg zu Ende zu führen. Bei einer guten Online-Scheidungskanzlei kannst Du heute profunde fachliche Kenntnisse durch langjährige Spezialisierung und einen umfangreichen Service erwarten, wie Du ihn woanders so schnell nicht finden wirst.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Büro

Grüner Graben 23,
67655 Kaiserslautern

Kontakt

Folgen Sie uns

14 + 12 =

Share This